An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) sorgt ein Team aus kompetenten und engagierten Lehrenden und Mitarbeitenden dafür, dass rund 5.200 unterschiedliche Menschen an einer innovativen und modernen Hochschule praxisorientiert studieren können. Die HfWU steht für Internationalität, ein individuelles Studium sowie Familienfreundlichkeit. Bereits seit vielen Jahren wird bei uns aus Überzeugung Nachhaltigkeit gelehrt, geforscht und gelebt.

Zur Erweiterung unseres Teams am Institut für Technik suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Meister*in oder Techniker*in im Bereich Landmaschinen



Wollen Sie ein Teil der HfWU werden? Dann sollten folgende Aufgabenschwerpunkte Ihr Interesse wecken:

  • Sie sind verantwortlich für die Landmaschinenwerkstatt des Instituts für Technik und führen diese weitestgehend selbstständig
  • Der Bau von agrartechnischen Prototypen und Versuchseinrichtungen für die Lehre und Forschung bietet Abwechslung und Freiheiten im Umsetzen eigener Ideen
  • Sie unterstützen die Lehrkräfte bei praktischen agrartechnischen Lehrveranstaltungen für unsere Studierenden in der Werkstatt und auf dem Feld
  • Reparatur- und Wartungsarbeiten an Landmaschinen des Instituts für Technik sowie der Lehr- und Versuchseinrichtungen


Wichtig für uns:

  • Sie besitzen einen Abschluss als Meister*in oder Techniker*in im Bereich Landmaschinen. Alternativ einen vergleichbaren Abschluss als Meister*in, Techniker*in oder Bachelor zum Beispiel im Bereich Landwirtschaft, Landmaschinen, Agrarservice, Baumaschinen oder Kraftfahrzeugwesen, etc.
  • Ein sehr gutes handwerkliches Geschick im Umgang mit Werkzeugmaschinen und Schweißgeräten
  • Im Bereich Reparatur- und Wartungsarbeiten an Landmaschinen besitzen Sie sehr gute Kenntnisse und sind mit deren Umgang routiniert
  • Führerschein Klasse T oder C/CE
  • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit Studierenden und sind ein Teamplayer

Wichtig für Sie:

  • Flexible und familiengerechte Arbeitszeiten
  • Umfangreiche und vielfältige Weiterbildungsangebote
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 03.02.2020 auf unserem Bewerbungsportal unter https://www.hfwu.de/aktuelles/stellenangebote/.
Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in einem transparenten System der Entgeltgruppe 9A. Es handelt sich um eine sichere und unbefristete Stelle beim Land Baden-Württemberg.

Wir fördern aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die HfWU steht für Offenheit. Gerne nehmen wir Bewerbungen aller Altersklassen entgegen. Weiter streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an. Deshalb fordern wir qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.
Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Sie haben noch Fragen?

Dann fragen Sie uns! Bei fachlichen Themen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr.-Ing. Albert Stoll (Tel.: 07022 / 201-242). Für arbeitsrechtliche Informationen steht Ihnen Frau Jenny Richter (Tel.: 07022/201-424) zur Verfügung.



 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung