Bildung für Verantwortung – das ist die Mission der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, der sie in Lehre, Forschung und Transfer verpflichtet ist.
An der HfWU arbeiten 130 Professor:innen und 300 Mitarbeiter:innen. Sie sorgen gemeinsam dafür, dass rund 5.600 junge Menschen an einer innovativen und modernen Hochschule praxisorientiert studieren können. Die HfWU steht für Nachhaltigkeit, Internationalität und ein individuelles Studium.

Wir suchen für das BMBF Projekt „GeBindE – Gewinnung, Bindung und Entwicklung professoralen Personals der HfWU“ am Standort Nürtingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Teilprojektleiter*in für den Aufgabenbereich
Gewinnung und Bindung künftiger Professor:innen (m/w/d) 

in Teilzeit( bis 50%)

„GeBindE“ (https://www.hfwu.de/forschung-und-transfer/gebinde/) wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in der Förderlinie FH-Personal (https://www.fh-personal.de/) gefördert mit etwa vier Millionen EUR und einer sechsjährigen Laufzeit. Das Projekt ist im Rektorat angesiedelt. Sie können in diesem Projekt einen tiefgreifenden Wandlungsprozess an der Hochschule mitgestalten. Möchten Sie dabei sein?



Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

Die Umsetzung der bestehenden Projektmeilensteine im Aufgabenbereich „Didaktische Qualifizierung“ im kollegialen Austausch mit dem Projektteam und beteiligten Kolleg:innen z. B. des Bereichs Hochschuldidaktik der HfWU:

  • Weiterentwicklung von Konzepten und Angeboten zur gezielten didaktischen Qualifizierung zukünftigen und bestehenden professoralen Personals
  • Ausbau der Förderung innovativer Lehrformate
  • Beratung bei der Entwicklung einer HfWU-spezifischen Lehrkultur
  • kontinuierliche Kommunikation der zugehörigen Themen hochschulintern
  • Einführung neuer professoraler Stellenarten wie Schwerpunktprofessur Lehre
  • Aufbau und Erprobung eines hochschulweit akzeptierten Förderkatalogs für Lehre
  • Sie unterstützen in weiteren Teilprojekten wie z.B. Forschung und Transfer, Kooperation und Vernetzung

  • Wir möchten Sie gerne kennenlernen, wenn Sie folgende Kompetenzen mitbringen

    Akademische Qualifikationen:
  • Hochschulabschluss auf Masterniveau (oder höher)
      Berufserfahrung im Hochschulkontext im Bereich Strategie, Entwicklung sowie Umsetzung von Hochschuldidaktikkonzepten, möglichst (auch) an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften

      Projektbezogene Erfahrungen:
      Kompetenzen in Innovations-, Transformations- und Prozessmanagement
      Erfahrungen im Bereich Projektmanagement

      Persönliche und soziale Kompetenzen
      • Sicheres Auftreten, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, kooperativer Arbeitsstil und Teamfähigkeit sowie gute
         Selbstorganisation
      • Fähigkeit zum strategischen und konzeptionellen Arbeiten
      • Lust, Veränderungen anzustoßen, umzusetzen und sich an der HfWU an zentraler Stelle einzubringen.

    Dies können Sie von uns erwarten:

    • Sie werden Bestandteil eines wertschätzenden, eingespielten und motivierten Projektteams
    • Arbeit in einem zukunftsrelevanten Projekt des BMBF
    • Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortung
    • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Vernetzung mit Wissenschaftseinrichtungen, Unternehmenspartnern
    • Austausch mit anderen HAWn bundesweit
    • Flexible und familiengerechte Arbeitszeiten
    • Arbeitsplatz in der historischen Altstadt Nürtingens
    • Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, Radnetze
    • Zuschuss zum JobTicket BW
    • Betriebliche Altersversorgung (VBL)

    Die Stelle ist bis zum 31.12.2026 befristet. Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder bis zur Entgeltgruppe E 13. Die Hochschule fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 11.03.2024 hier auf unserem Bewerbungsportal.

    Sie haben noch Fragen?

    Bei fachlichen Themen wenden Sie sich bitte an Professor Dr. Dirk Stendel (Rückruftermin bitte per Mail abstimmen: dirk.stendel@hfwu.de), oder an die Projektleiterin Frau Dr. Nina Luchterhand (Tel 07022/201-348, Mail: nina.luchterhand@hfwu.de).
    Für arbeitsrechtliche und verwaltungstechnische Informationen steht Ihnen Herr Hartmut Fischer (Rückruftermin bitte per Mail abstimmen: hartmut.fischer@hfwu.de) zur Verfügung.

    Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.


    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung Impressum Datenschutz
    Teilprojektleiter - Gewinnung und Bindung künftiger Professor:innen (m/w/d) Online-Bewerbung