An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) setzt sich ein Team aus kompetenten und
engagierten Lehrenden und Mitarbeitenden dafür ein, rund 5.200 jungen Menschen an einer innovativen und modernen
Hochschule ein praxisorientiertes Studium zu ermöglichen. Die HfWU steht für Internationalität, ein individuelles Studium
sowie Familienfreundlichkeit. Bereits seit vielen Jahren wird bei uns aus Überzeugung Nachhaltigkeit gelehrt, geforscht
und gelebt.

Das ist der Leitgedanke des Studienmodells IBIS - individuelle Beratung für ein individuelles Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Für unsere Studienberatung IBIS suchen wir ab sofort

einen Studienberater (m/w/d)
(Vertretung 80%)


Aufgabenschwerpunkte

      • Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung sowie Koordinierung des Peer-Mentoring-Programms am
        Standort Nürtingen
      • Ausbildung, Beratung und Coaching studentischer Mentor/innen
      • Organisation, Durchführung und teilweise konzeptionelle Überarbeitung von Workshops, Seminareinheiten und Beratungsangeboten zum wissenschaftlichen Arbeiten für Studierende
      • Mitwirkung bei der Durchführung studiengang- und fakultätsspezifischer Angebote in der Fakultät Wirtschaft und
        Recht am Standort Geislingen

        Voraussetzungen

        • abgeschlossenes Hochschulstudium im pädagogischen oder psychologischen Bereich
        • Erfahrung in der Beratung von Studierenden ist von Vorteil
        • Kenntnisse bezüglich quantitativer und qualitativer Analyseverfahren
        • Freude an der Arbeit mit Studierenden
        • Hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
        • selbständige, eigenverantworltiche Arbeitsweise sowie hohe Teamfähigkeit

            Wir haben viel zu bieten:

            • ein vielseitiges und selbst mitgestaltbares Aufgabenfeld
            • hohe Selbstverantwortung für Ihre Arbeit
            • flexible und familiengerechte Arbeitszeiten
            • ein kollegiales Team
            • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
            • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement

            Die Beschäftigung ist voraussichtlich befristet bis zum 30.11.2022. Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den
            öffentlichen Dienst der Länder, EG 13.
            Die Hochschule fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei
            gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Teilung der Stelle ist grundsätzlich möglich.

            Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Sylvia Lepp (Tel.: 07022/929-493 oder sylvia.lepp@hfwu.de). Arbeitsrechtliche sowie vertragsrechtliche Informationen erhalten Sie von Herrn Hartmut Fischer (Tel.: 07022/201-366 oder hartmut.fischer@hfwu.de).

            Bewerben Sie sich bitte bis zum 24.10.2021 hier über unser Bewerberportal.

            Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.


            Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung Impressum Datenschutz
            Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung