An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) sorgen kompetente Lehrende und Mitarbeitende dafür, dass über 5.200 junge Menschen an einer innovativen und modernen Hochschule praxisorientiert studieren können. Die HfWU steht für Nachhaltigkeit, Internationalität und ein individuelles Studium. Wollen Sie dazu einen Beitrag leisten?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Projekt HfWU-FIVE zur Entwicklung von Online-Entscheidungshilfen für Studieninteressierte eine*n

Medienproduzent*in/Mediendesigner*in
(in Vollzeit 100%)

Ihre Aufgabenschwerpunkten:

• Mitarbeit bei der Entwicklung von Online-self-Assessments (OSA, online Selbsttests) und Landingpages für unsere Studiengänge

• Konzeptentwicklung für die multimediale Umsetzung: wir haben eine schwarz/weiß Version, Sie machen sie altersgerecht, bunt
  und mit Spaßfaktor (Gamification)

• Koordination der OSA-Plattformprogrammierung
   - Erstellung Pflichtenheft für Ausschreibung externer Programmierungs-Dienstleister
   - Ansprechpartner für externen Programmierungs-Dienstleister
   - Schnittstellenarbeit zwischen externem Programmierungs-Dienstleister und HfWU
   - Supervision Programmierarbeiten, z. B. Prototypen prüfen, Überarbeitungen abstimmen

• Weiterentwicklung und Implementierung eines virtuellen Portals für Studienbeginner/innen (Studieneingangsassistent)
  mit folgenden Modulen:
   - Beantwortung aller Fragen von Studienbeginner/innen zur Studienorganisation
   - Interviews mit Professor/innen, Studierenden, Mitarbeiter/innen
   - Virtuelle Rundgänge und interaktive Verfahren zur individuellen Selbsterkundung

Sind Sie interessiert? Dann erwarten wir:

 • Studium oder Ausbildung mit Schwerpunkt Medienproduktion, Mediendesign in Richtung audiovisuelle Medien oder eine
   vergleichbare Ausbildung/Studium mit einschlägiger Berufserfahrung

• Hohe Affinität für mobile und multimediale Lernmedien, Freude an der Entwicklung innovativer und kreativer Web-Lösungen

• Erfahrungen mit Multimedia-Produktionen sind Voraussetzung und Erfahrung mit E-Learning ist wünschenswert

• Erfahrung mit Gamifications- bzw. Recrutainment-Konzeptionierung ist erforderlich

• Idealerweise haben Sie bereits in einem Entwicklungsprojekt zu Online-Self-Assessment mitgearbeitet

Die Stelle ist projektgebunden befristet bis zum 31.12.2020. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder, bis EG 11. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Christiane Fitzke (christiane.fitzke@hfwu.de) Arbeitsrechtliche bzw. verwaltungstechnische Informationen erhalten Sie bei Frau Zirn (Tel.: 07022/201-424).
Bewerben Sie sich bitte bis zum 20.11.2019 hier online über unser Bewerbermanagement.

Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung