An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) fördert, entwickelt und stärkt ein Teamaus kompetenten und engagierten Lehrenden und Mitarbeitenden dafür, dass rund 5.200 junge Menschen an einer innovativen und modernen Hochschule praxisorientiert studieren können. Die HfWU steht für Internationalität, ein individuelles Studium sowie Familienfreundlichkeit. Bereits seit vielen Jahren wird bei uns aus Überzeugung Nachhaltigkeit gelehrt, geforscht und gelebt.

Mit dem Kompetenzzentrum Lehre verfügt die HfWU über eine Einrichtung zur Förderung der Qualität von Lehren und Lernen. Zur Unterstützung unserer mathematikdidaktischen Angebote suchen wir für unseren Standort Nürtingen zum 1. September 2021 einen

akademischen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Mathematik-Didaktik
in Teilzeit (50%)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie konzipieren und setzen regionale Schulprojekte in analoger und digitaler Form um
  • Sie konsolidieren und bauen Schulprojekte baden-württembergweit in digitaler Form aus
  • Sie koordinieren die Kooperation mit der cosh-Gruppe
  • Sie arrangieren und führen regelmäßige Fachgruppentreffen im Bereich Mathematik durch
  • Sie erproben und konsolidieren unser neues MatheLab
  • Sie übernehmen die mathematikdidaktische Weiterbildung unserer Lehrenden
  • Sie schulen Studierende und Lehrende in aktuellen Tools zu quantitativen Methoden

Für uns wichtig:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit hohem Mathematikanteil
  • In der Aneilung von Lernprozessen besitzen Sie Erfahrung
  • Sie kennen sich mit verschiedenen Tools im Bereich quantitativer Methoden aus
  • Die Herausforderungen der Schnittstelle zwischen Schule und Hochschule reizen Sie
  • Sie besitzen Organisationstalent, sind selbstständiges Arbeiten gewohnt und haben ggfs. schon praktische Erfahrungen in der Hochschulorganisation gesammelt

Ihre Vorteile bei uns:

  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Wir haben flexible und familiengerechte Arbeitszeiten
  • Sie können unter einem umfangreichen und vielfältigen Weiterbildungsangebot auswählen
  • Wir bieten ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Stelle ist unbefristet. Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder bis Entgeltgruppe     13 TV-L.

Die Hochschule fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.Weiter streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an. Deshalb fordern wir qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Sie haben noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte bei fachlichen Fragen an Frau Prof. Dr. Acker (isabel.acker@hfwu.de). Arbeitsrechtliche oder verwaltungstechnische Informationen erhalten Sie bei Herrn Fischer (hartmut.fischer@hfwu.de)

Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung Impressum Datenschutz
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung