An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) sorgt ein Team aus kompetenten und engagierten Lehrenden und Mitarbeitenden dafür, dass rund 5.200 junge Menschen an einer innovativen und modernen Hochschule praxisorientiert studieren können. Die HfWU steht für Internationalität, ein individuelles Studium sowie Familienfreundlichkeit. Bereits seit vielen Jahren wird bei uns aus Überzeugung Nachhaltigkeit gelehrt, geforscht und gelebt.

Die Hochschule Nürtingen-Geislingen sucht im Rahmen des Modell- und Demonstrationsvorhabens „Hobby-Gartenbau mit torfreduzierten und torffreien Substraten auf Basis nachwachsender Rohstoffe“ (HOT) für das Institute for International Research on Sustainable Management and Renewable Energy (ISR) zum 01. April 2022 eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter*in (m/w/d)
in Teilzeit (50%)

Ihre Aufgaben:

      • •   Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Interviews und Choice-Experimenten mit Hobby-Gärtner*innen zum Einsatz
            von Torf, Torfalternativen sowie torfreduzierten Substraten

        •  Planung und Durchführung von Vor-Ort-Projekten mit Gärtner*innen zur Information über Torfalternativen

        •  Kommunikation der Projektergebnisse auf Großveranstaltungen (u.a. Gartenschauen), Vor-Ort-Projekte mit Herstellern
           und Handel sowie Mitwirkung bei der Medienkommunikation

        •  Erstellung von Berichten, Präsentationen, Artikeln und weiteren Kommunikationsinstrumenten zu den Ergebnissen
           des Projektes
         

        Sie sind interessiert? Dann erwarten wir:

        • •  Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl./M.Sc.), vorzugsweise in einer sozial-wissenschaftlichen
             Fachrichtung (Wirtschaftswissenschaften, Humangeographie, Kommunikationswissenschaften, Soziologie o.ä.)
             oder agrarwissenschaftlichen Fachrichtung

          •  Kenntnisse in den Bereichen qualitativer Sozialforschung (u.a. Interviewführung und -auswertung, Software MaxQDA)

          •  Kenntnisse in den Bereichen quantitativer Sozialforschung und Marktforschung sind von Vorteil (Software SPSS, erste
             Erfahrungen mit Choice-Experimenten)

          •  Interesse an einer projektbegleitenden Promotion

          •  Sehr gute deutsche (C2-Niveau) und englische Sprachkenntnisse (mind. C1-Niveau) sowie die Fähigkeit, Sachverhalte
             für unterschiedliche Zielgruppen schriftlich und mündlich klar und verständlich zu präsentieren

          •  Bereitschaft und Fähigkeit zu inter- und transdisziplinärem wissenschaftlichen Arbeiten

          •  Eignung zur team- und projektbezogenen selbstständigen Arbeitsweise, ein hohes Maß an Motivation, Eigeninitiative
             und Organisationsgeschick sowie gutes Zeitmanagement

          •  Bereitschaft zu Dienstreisen


            Ihre Vorteile bei uns:

            • • Ein vielseitiges Aufgabengebiet mit hoher Gestaltungsfreiheit
            • • Unterstützung bei der Promotion
            • • Einbindung in ein kollegiales und interdisziplinäres Team
            • • Flexible und familiengerechte Arbeitszeiten
            • • Sie können aus einem umfangreichen und vielfältigen Weiterbildungsangebot auswählen
            • • Ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement

            Die Stelle ist befristet bis zum 31.03.2025 (drei Jahres) zu besetzen. Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder bis EG 13. Es besteht die Möglichkeit, eine Promotion zu absolvieren.
             Die HfWU fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

            Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Prof. Dr. Carsten Herbes (carsten.herbes@hfwu.de).
            Arbeitsrechtliche bzw. verwaltungstechnische Informationen erhalten Sie von Frau Verena Bahroun (verena.bahroun@hfwu.de).

            Bewerben Sie sich bis zum 31.01.2022 hier über unser Bewerberportal.

            Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.


            Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung Impressum Datenschutz
            Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung