An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) sorgen kompetente Professoren und Mitarbeitende dafür, dass rund 5.200 junge Menschen an einer innovativen und modernen Hochschule praxisorientiert studieren können. Die HfWU steht für Nachhaltigkeit, Internationalität und ein individuelles Studium. Wollen Sie dazu einen Beitrag leisten?

Möchten Sie hierzu einen Beitrag leisten? Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

 Akademischer Mitarbeiter (m/w/d)
in Teilzeit (50%)

Ihre Aufgaben sind:
• Konzeptionelle Mitarbeit innerhalb des Student Lifecycle, insbesondere der Aufbau eines Alumni-Management-Systems
• Überarbeitung bzw. Neugestaltung der Darstellung von Stipendien und Förderprogrammen an der HfWU
• Assistenz im Prorektorat

Wichtig für uns:
• Sie können ein abgeschlossenes wirtschafts- oder sozialwissenschaftliches Hochschulstudium vorweisen
• Sie arbeiten gerne eigenständig und selbstverantwortlich
• Sie sind engagiert und begeisterungsfähig

Ihre Vorteile bei uns:
• Ihre Tätigkeiten haben eine hohe Eigenständigkeit und Selbstverantwortlichkeit
• Wir haben flexible und familiengerechte Arbeitszeiten
• Sie können aus einem umfangreichen und vielfältigen Weiterbildungsangebot auswählen
• Wir bieten ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement

Sie sind interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 19.07.2020 auf unserem Bewerbungsportal.

    Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder bis Entgeltgruppe 11 TV-L. Es handelt sich um eine bis zum 31.12.2021 Jahre befristete Stelle. Die Befristung erfolgt nach § 30 TV-L i.V.m. § 14 Abs. 2 TzBfG. Dies setzt voraus, dass Sie zuvor kein Arbeitsverhältnis zum Land Baden-Württemberg hatten. Die Hochschule fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

    Sie haben noch Fragen?
    Wenden Sie sich bitte bei fachlichen Fragen an den Prorektor für Karriere und Kooperation Herrn Prof. Dr. Markus Mändle, Tel.: 07331/22-570). Arbeitsrechtliche bzw. verwaltungstechnische Informationen erhalten Sie von Frau Sabine Fellner-Lang (Tel.: 07331/22-522).

    Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

     

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung