An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) setzt sich ein Team aus kompetenten und engagierten Lehrenden und Mitarbeitenden dafür ein, dass rund 5.200 unterschiedliche Menschen an einer innovativen und modernen Hochschule praxisorientiert studieren können. Die HfWU steht für Internationalität, ein individuelles Studium sowie Familienfreundlichkeit. Bereits seit vielen Jahren wird bei uns aus Überzeugung Nachhaltigkeit gelebt und zu diesem Thema gelehrt und geforscht.

Wollen Sie dazu einen Beitrag leisten? Verstärken Sie unser Team im Informationszentrum am Standort Nürtingen  zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich IT- und Informationssicherheit
in Vollzeit



Ihre Aufgaben:

  • Sie erarbeiten Empfehlungen zur sicherheitstechnischen Ausgestaltung der IT-gestützten Vorgänge
  • Sie sind mit der Beratung, Aufklärung, Bewertung und Dokumentation von Sicherheitsvorfällen unter Einbindung der IT-Abteilung und ggf. Koordination externer Dienstleister betraut
  • Sie beobachten und analysieren stetig und eigenverantwortlich den Informationssicherheitsstand, insbesondere im Hinblick auf die technische Ebene der Hochschule
  • Sie setzen federführend die technische Umsetzung des erarbeiteten Sicherheitskonzepts unter Einbindung der IT-Abteilung und der externen Dienstleister um
  • Sie schreiben das für die HfWU angemessenen Informationssicherheitskonzepts in Abstimmung mit der IT-Abteilung fort
  • Sie erstellen Berichte und Präsentationen zu den Arbeitsergebnissen
  • Sie beraten und schulen die Beschäftigten in Fragen der Informationssicherheit
  • Sie implementieren langfristig einen übergreifenden Sicherheitsprozess (ISMS)

Für uns wichtig:

  • Sie haben einen Bachelorabschluss in Informatik oder in einem informatiknahen Studiengang
  • Sie bringen Kenntnisse und berufliche Erfahrung im Bereich der IT- und /oder Informationssicherheit mit, und sind bereit diese fortlaufend zu vertiefen
  • Sie arbeiten engagiert und haben Organisations- und Verhandlungsgeschick und sind teamfähig
  • Sie arbeiten selbständig, eigenverantwortlich und haben eine zielgerichtete Arbeitsweise
  • Sie sind bereit in der landesweiten Arbeitsgruppe bwInfoSec mitzuarbeiten

Von Vorteil: 

  • Sie haben einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss z. B. Master
  • Sie kennen die Anforderungen aus der EU-DSGVO, der Standards des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
  • Sie haben Erfahrungen mit Werkzeugen zur Dokumentation und zum Management der Informationssicherheit
  • Sie kennen sich im Bereich der Konzeption und des Betriebs von Infrastrukturen aus
  • Sie bringen Kenntnisse von Sicherheitsmechanismen auf Netzwerk-, Betriebssystem- und Anwendungsebene mit
  • Sie haben Erfahrungen mit Hochschulstrukturen und -prozessen

Ihre Vorteile bei uns:

  • Sie arbeiten eigenständig
  • Flexible und familiengerechte Arbeitszeiten
  • Umfangreiche und vielfältige Weiterbildungsangebote
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 26.04.2020 auf unserem Bewerbungsportal.

Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in einem transparenten System. Bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Vergütung bis zu Entgeltgruppe 13 möglich. Es handelt sich um eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle. Bei entsprechenden Qualifikationsnachweisen ist anschließend eine Entfristung möglich. 

Wir fördern aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Gerne nehmen wir Bewerbungen von Menschen aller Altersgruppen entgegen. Ihre Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Sie haben noch Fragen?

Dann fragen Sie uns! Bei fachlichen Themen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Joachim Reinert (Tel.: 07022/201-1022). Für arbeitsrechtliche Informationen steht Ihnen Frau Sabine Fellner-Lang (Tel.: 07331/22-522) zur Verfügung.


 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung